Die Perserkatzen
Persönlichkeit
Fell Pflege
Augen Pflege
Ohren Pflege
Nasen Pflege
Krallen Pflege
Zahn Pflege
Bade Tipps
Pflege Zubehör
Gesundheit
Ernährung
Farben
Solid Color
Silver und Golden
Smoke
Tabby
Parti Farbdivision
Schildpatt
Calico
Bicolor
Himalaya Colorpoint
Temperament
in Farbe
Impfungen
Vor der Narkose
Giftige Pflanzen
Katzen in Menschenjahre
Gästebuch
Anfrage Kontakt


Sonntag der 21.4.2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          









255


Gegen Schwarzzüchter

Es würde mich freuen, wenn sich Züchter mit mir in Verbindung setzen um die Perserrasse neu aufzubauen.



Himalaya Colorpoint

Diese Persergruppe von Katzen gilt als ein Muster der Perserzucht in einigen Vereinen und eine eigenständige Rasse in den Persern. Die Colorpoint entstand in den 1940er und 50er Jahren mit separatem Kreuzung (in verschiedenen Ländern durchgeführt) zwischen Persern und Siamesen. Das Ziel war es, eine Katze mit dem Körper einer Perserkatze und der Färbung einer Siamkatze, dass das Farbmuster der Siam hat. Da dieses Muster eine rezessiv Farbe, wenn die Himalaya sind Perser von anderen Farben gezüchtet, viele Katzen werden gezüchtet, die das Potenzial zur spitzen Katzen in sich tragen. Katzen wie diese werden CPCs (für Farbpunkt Träger) genannt. Wenn zwei Katzen, die solch ein rezessives Potential zusammen verpaart werden, kann der Nachwuchs erhalten. Zwei Pointkatzen verpaaren kann zusammen nur Point erscheinen.

Die Himalaya ist eine der beliebtesten aller Perser. Die Himalaya ist in den folgenden Point Farben gezeigt: chocolate, seal, lilac, blue, red, cream tortie, blue-cream, chocolate-tortie, lilac-cream, seal lynx, blue lynx, red lynx, cream lynx, tortie lynx, blue-cream lynx, chocolate lynx, lilac lynx, chocolate-tortie lynx and lilac-cream lynx. Die Farbe wird auf die Gesichtsmaske und den Extremitäten mit dem Körper der verschiedenen Schattierungen von shades bis fawn beschränkt.

Himalaya wurden durch die Züchtung Perser mit Siam, um die siamesischen Point Färbung mit der persischen Art zu kombinieren. Nach vielen Jahren der Kreuzung wurden sie als akzeptabele Farbvariante der Perser genehmigt. Alle müssen die tief lebendigen blauen Augen haben, als andere als blauen Augen ist eine Disqualifikation.

Impressum