Die Perserkatzen
Persönlichkeit
Fell Pflege
Augen Pflege
Ohren Pflege
Nasen Pflege
Krallen Pflege
Zahn Pflege
Bade Tipps
Pflege Zubehör
Gesundheit
Ernährung
Farben
Solid Color
Silver und Golden
Smoke
Tabby
Parti Farbdivision
Schildpatt
Calico
Bicolor
Himalaya Colorpoint
Temperament
in Farbe
Impfungen
Vor der Narkose
Giftige Pflanzen
Katzen in Menschenjahre
Gästebuch
Anfrage Kontakt


Sonntag der 21.4.2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          









260


Gegen Schwarzzüchter

Es würde mich freuen, wenn sich Züchter mit mir in Verbindung setzen um die Perserrasse neu aufzubauen.



Bade Tipps

Bade Tipps

Eine gelegentliches Bad kann erforderlich sein, aber die Wahrheit ist, die meisten Katzen mögen Wasser.
Du solltest deine Katze von klein an, an ein Bad gewöhnen. Sie werden regelmäßige Bäder genießen.
Generell, wenn die Perser regelmäßigen Fellpflege erhalten.
Wenn Ihre Katze hat zwar einen Geruch, verschmutzt oder hat einen ernsten Parasitenbefall (Zecken, Flöhe, Milben) oder einfach in der Notwendigkeit einer Wasch und Katze Hautpflege - hier sind einige grundlegende Leitlinien.

Du benötigst:

Katzen Shampoo
weichen, trockenen Handtücher
robustes Becken oder eine Babybadewanne mit Löchern
Krug, Dusche
lauwarmem Wasser

Gründliches bürsten oder kämmen der Katze, alle Knoten, lose Haare und Staub entfernen.

Mit einer Babywanne Quartal füllt es mit lauwarmem (lauwarmem) Wasser, 37 ° C.

Taucht die Katze in das Wasser, aber nicht den Kopf ins Wasser tauchen. Gießt langsam Wasser auf die Katze und Vermeidet das der Kopf, die Ohren und Augen nass werden.

Tränkt das Fell mit Wasser. Die Katze mit feline Shampoo einmassieren, bis sich Schaum bildet.

Es ist wichtig, kein Shampoo das für Menschen bestimmt zu verwenden. Menschliche Shampoo können schädlich für Ihre Katze beim Verschlucken und diese können den pH-Wert der Haut verändern, was zu Juckreiz und sogar Dermatitis führt.

Auf das feuchte Fell verteilen, einmassieren und ausspülen. Erneut ein shampoonieren und 2 Minuten einwirken lassen, anschließend gründlich ausspülen. Kontakt mit den Augen vermeiden.

Spült die Katze gründlich aus und wiederholt das shampoonieren nur bei Bedarf.

Gib deiner Perser eine abschließende Spülung mit Wasser, so das alle Seifenreste in der Schlussspülung entfernt sind. (Du musst das Wasser wechseln, um sicherzustellen, das sie seifenfrei ist).

Hebt die Mieze aus dem Wasser und massiert sie sanft mit einem weichen Handtuch.

Mit dem zweiten trockenen Handtuch, wickelt ihr eure Katze ein und haltet sie warm.

Wenn die Katze es gewöhnt ist mit einem Föhn getrocknet zu werden, dann föhnt das Fell trocken mit mittlerer Hitze, nicht heiß.

Einige Katzen mögen den Klang von einem Haartrockner nicht und bitte nicht in der Nähe von Augen und Ohren föhnen.

Wenn sie sich nicht Föhnen lässt (oder wenn es die Katze stört), bringt Mietzekatze in einen warmen oder sonnigen Raum bis sie trocken ist. Wenn die Katze trocken ist, bürstet sie, wie bei einer normalen Katze Fellpflege.

Sie ist fertig - das ist das Baden eine Katze in einer Babywanne. Zeit, sich selber trockene Kleidung anzuziehen !

Impressum